RAUCHENDE COLTS IM ST. JOHANN

Bald ist es so weit: Unsere neue Theaterproduktion „Im Wilden Westen“ feiert am 8. August in Basel Premiere. Das Stück dreht sich um die Regisseurin Irene Affolter (gespielt von Sandra Moser), die leidenschaftlich und mit Herzblut versucht, ihren Spielfilm „Übersee“ zu Ende zu drehen, obwohl sie sich im Zuge der Dreharbeiten längst schwer verschuldet hat. Im Geschäftsmann Heiner Galliker (Heinz Margot) findet sie, vermeintlich, den Retter in der Not und tut sich mit ihm zusammen – mit gravierenden Folgen.

Irene muss sich der Frage stellen, wie weit sie für ihr Herzensprojekt gehen will. Dies tut sie auf ihre ganz eigene Art und Weise und landet dabei – soviel sei verraten – tatsächlich im Wilden Westen, grosser Showdown inklusive.

Das Ganze, so schreibt es die BZ, ist „Krimi, Liebesgeschichte und Western zugleich“, und das ist, denke ich, nicht zuviel versprochen. Ich habe mich selten so darauf gefreut, ein Projekt auf die Öffentlichkeit loszulassen und bin mehr als zuversichtlich, dass unser Publikum sich auf einen spannenden, kurzweiligen Theaterabend freuen darf.

Im Zeitraum 8. August bis 5. Oktober 2013 setzt die TheaterFalle 25 Vorstellungen in Basel an. Die genauen Spieldaten findet ihr hier. Beginn ist jeweils 19.30 Uhr beim Brückenpfeiler des Luzernerrings, gleich neben dem Stellwerk St. Johann (Vogesenplatz 1).

Pressebericht der Basler Zeitung

 

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s