Die Wunderübung geht in die Verlängerung!

WunderuebungDie Wunderübung erzählt uns die Geschichte von Joana und Valentin Dorek, einem Ehepaar, dessen „wunderbare“ Zeiten lange vorbei sind. Der Alltag, die Sorgen, er vermeidet, sie distanziert sich. Die Lösung: Eine Paartherapie. Dort zeigt sich aber: Eingespielt ist das Paar vor allem in der Polemik. Gibt es eine Chance auf echte Nähe? Daniel Glattauer zelebriert mit seiner Komödie „Die Wunderübung“ eine verbale Fetzenschlacht mit kurzen Atempausen.

Aufgrund der grossen Nachfrage gibt es Zusatzvorstellungen im November/Dezember 2015 und im Januar 2016. Tickets gibt es hier.

Spieldaten:
Do, 26. November ’15, Fr, 27. November ’15, Sa, 28. November ’15, Do, 3. Dezember ’15, Fr, 4. Dezember ’15, Sa, 5. Dezember ’15, Mi, 9. Dezember ’15, Fr, 11. Dezember ’15, Sa, 12. Dezember ’15, Do, 14. Januar ’16, Fr, 15. Januar ’16, Sa, 16. Januar ’16, Mi, 20. Januar ’16, Do, 21. Januar ’16, Fr, 22. Januar ’16, Sa, 23. Januar ’16 (Dernière)

Beginn: jeweils 19.30 Uhr in der TheaterFalle, Dornacherstrasse 192, Basel. Türöffnung/Barbetrieb ab 18.45 Uhr.
Pause: 15 Minuten
Ende: ca. 21.40 Uhr

Team der TheaterFalle
Autor: Daniel Glattauer
Künstlerische Leitung: Ruth Widmer
Regie: Sarah Gärtner
Dramaturgie, Coaching: Roland Suter
Schauspiel: Heinz Margot als Paar-Therapeut / Marie-Louise Hauser als Joana Dorek / Martin M. Hahnemann als Valentin Dorek
Szenografie: Martina Ehleiter
Kostüme: Melanie Meyer
Licht: Claudia Oetterli
Sounddesign: David Rehorek
Umsetzung Bühnenbild: Lea Gerber
Produktion: Attila Gaspar, Anja Piazza, Mireille Biedermann
Regieassistenz: Nina Halpern
Kommunikation: Carlo Clivio
Grafik: Gregorio Caruso
Fotografie: Frank Egle

Autor: Sarah Gärtner

Regisseurin, Autorin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s